Folge uns auf den sozialen Netzwerken:
Second Footprint - Musterschuhe, Einzelstücke & B-Ware ab 9,90€!
Keine nachhaltigen News mehr verpassen: Zur Newsletteranmeldung
 

Gib Nässe keine Chance – Sneaker richtig imprägnieren

Weiße Sneaker imprägnieren

Gib Nässe keine Chance – Sneaker richtig imprägnieren

Gib Nässe keine Chance – Sneaker richtig imprägnieren

Kennst du das? Du hast dir eben erst neue Sneaker gegönnt und möchtest sie am liebsten sofort und bei jeder Gelegenheit ausführen? Kein Problem, solange es draußen trocken ist. Wie du auch bei Regenwetter immer trockene Füße behältst, erklären wir dir in folgenden Beitrag.

Wie imprägniere ich meinen Sneaker richtig - Schuh Reinigungsguide

Warum solltest du deine Sneaker regelmäßig imprägnieren?

Warum cremst du deine Haut regelmäßig ein? Genau, weil du vermeiden möchtest, dass sie spröde und rissig wird. Genauso verhält es sich mit deinen Sneakern von Doghammer. Sie bestehen aus Naturmaterialien und verlangen nach Pflege, um nicht rissig und dadurch wasserdurchlässig sowie schmutzempfindlich zu werden. Imprägnieren bedeutet ganz einfach, dass du in regelmäßigen Abständen eine Art Schutzschicht auf die Schuhe aufträgst, die diese schützt und langlebiger macht.

Weiße Sneaker imprägnieren

Wie oft solltest du deine Sneaker imprägnieren?

weiße sneaker mit imprägnierspray besprühen

Am besten, du imprägnierst deine Sneaker gleich nach dem Kauf, noch vor dem ersten Outdoor-Abenteuer. So kannst du die Abnutzung der Schuhe verringern und sorgst gleichzeitig dafür, dass die Farbkraft der Obermaterialien möglichst lange erhalten bleibt. Anschließend empfehlen wir eine Wiederholung im Abstand von ca. zwei Monaten. Besonders wichtig ist, dass du das Imprägnieren vor Beginn des Herbstes und Winters nicht vergisst, da diese Jahreszeiten besonders von Feuchtigkeit und Nässe geprägt sind.

Doghammer Sneaker

Welches Mittel eignet sich zum Imprägnieren deiner Sneaker?

Für deine Kork-Sneaker von Doghammer eignet sich besonders gut die biologische Bambuslotion, die du in unserem Shop findest. Für die Pflege von Kork-Oberflächen empfehlen wir unseren Kork-Pflegestift.

Bambuslotion Sneaker imprägnieren
Am besten, du imprägnierst deine Sneaker gleich nach dem Kauf, noch vor dem ersten Outdoor-Abenteuer
Flo beim Sneaker imprägnieren

Wie imprägnierst du deine Sneaker richtig?

Wenn dich deine Sneaker schon bei dem ein oder anderen Abenteuer begleitet haben, solltest du sie vor dem Imprägnieren gut mit einem weichen Tuch mit lauwarmen Wasser oder einem Feuchttuch reinigen. Sobald sie trocken sind, kann es losgehen. Besprühe die komplette Schuh-Außenseite in 20-30 cm Abstand mit der Bambuslotion. Wiederhole diesen Vorgang im Anschluss zwei- bis dreimal. Reibe das Mittel zum Schluss mit einem trockenen Tuch gut ein. Damit auch Kork-Materialien gut geschützt sind, trägst du hier einfach den Korkpflege-Stift auf.

Lass die Imprägnierschicht ca. 24 Stunden lang trocknen, dann sind sie wieder bereit für (fast) alle deine Unternehmungen.

Nicht nur ein Schutz gegen Nässe – Unser Fazit

Schon durch ein paar einfache Handgriffe kannst auch du einen Beitrag zu noch mehr Nachhaltigkeit bei deinen Sneakern leisten. Durch das regelmäßige Imprägnieren bleibt die Farbkraft deiner Schuhe länger erhalten und Schmutz und Nässe haben keine Chance.

Doghammer Sneaker

2 Comments

  • Joachim Engelhardt

    Antworten 07/06/2023 15:28

    Als Empfehlung für die Kork-Sneaker wird die Collonil „Bamboo Lotion“ empfohlen. Ich kannte bisher zur Imprägnierung nur das „Protect & Care“ auf Olivenöl-Basis.
    Gibt es einen speziellen Grund, warum hier stattdessen zur Imprägnierung das Reinigungsmittel mit Bambus-Extrakt empfohlen wird?

    Wie wirkt sich die Anwendung des Protect & Care auf den Kork aus? Bei Leder weiß ich, dass das durch das Imprägnieren mit Protect & Care dunkler wird.

  • Vincent Raschke

    Antworten 31/07/2023 15:48

    Servus Joachim,
    vielen Dank für deine Nachricht. Wir haben mit dem Collonil sehr gute Erfahrungen gemacht. Der Kork an unseren Schuhen wird dabei nicht dunkler. Sicherlich funktioniert die Imprägnieurng auf Olivenöl-Basis auch, da könnten wir uns allerdings vorstellen, dass der Kork etwas dunkler wird. Berichte uns gerne.
    Mit besten Fußabdrücken!
    Das Doghammer Team

Schreibe einen Kommentar