Folge uns auf den sozialen Netzwerken:
Du hast Fragen? Dann schreibe uns an: team@doghammer.de
Keine nachhaltlige News mehr verpassen: Zur Newsletteranmeldung
 

Unsere Portugal Reise 2021: Roadtrip Porto Lissabon

Aussicht auf dem Roadtrip Porto Lissabon

Unsere Portugal Reise 2021: Roadtrip Porto Lissabon

Roadtrip von Porto nach Lissabon

Im Juni flogen Mila und Sandra nach Portugal um dort im Rahmen eines Roadtrips von Porto nach Lissabon die Doghammer Produktion zu besuchen. Eine kurze Übersicht über ihren Roadtrip Porto-Lissabon und einige generelle Tipps zum Reisen in Portugal erhaltet ihr hier.

Übersicht über die Reiseziele auf unserem Roadtrip von Porto nach Lissabon

Nach den ersten Tagen in Porto selbst mit einer Stadtbesichtigung und einer Radtour von Porto aus entlang der angrenzenden Küste machten sich die beiden auf den Weg ins Douro Tal. Dort nahmen sie an einer Portweinverköstigung in einem alten familiengeführten Weingut, der Quinta de Maroccos, teil. Gut gestärkt ging die Reise für die beiden im Anschluss weiter über Aveiro – das Venedig Portugals. Dort bestaunten sie die unberührte Atlantikküste entlang hinunter bis zur Küstenstadt Nazaré mit seinem weltbekannten Surfer-Hotspot „North Beach“. Von hier aus nutzten Maximilian und Sandra einen Regentag für einen Tagesausflug zum nahe gelegenen „Palácio Nacional da Pena“ in Sintra. Auch die mittelalterliche Kleinstadt Òbidos konnten sie anschließend besichtigen. Die Reise endete wieder in Porto.

Stopp mit Aussicht auf dem Roadtrip Porto Lissabon
Trotz einiger verregneter Tag wollen Sandra und Mila die Ziele ihres Roadtrips von Porto nach Lissabon im Nachhinein auf keinen Fall missen.
Küstenstraße von Porto nach Lissabon

Praktische Hinweise und Tipps zum Automieten in Portugal

  • Es macht Sinn, eine Versicherung ohne Selbstbeteiligung zu wählen. In Portugal findest du noch viele Nebenstraßen, die aus Pflastersteinen gebaut sind und auch Teerstraßen sind teilweise in schlechterem Zustand mit einigen Schlaglöchern. Wir waren froh um unsere Versicherung, da wir am Ende noch einen Steinschlag in der Windschutzscheibe hatten.
  • Die großen Autovermietungen wie Sixt oder Europcar haben direkt im Flughafen von Porto einen Schalter, lass dich von den etwas kleineren, aber oftmals günstigeren Anbietern nicht abschrecken, diese sind zwar nicht direkt im Flughafen aber durch einen kurzen Fußmarsch von 5 bis 10 Minuten ohne Probleme zu erreichen.
nachhaltiger Sneaker

Erfahrungen auf unserem Roadtrip: Maut in Portugal

  • In Portugal gibt es wie in anderen europäischen Ländern eine Maut, diese wird streckenbezogen abgerechnet. An der Autobahn in Portugal findest du immer wieder Schilder mit Preisen für die jeweiligen Streckenabschnitte. Es lohnt sich definitiv die kleine Gebühr für das elektronische Erfassungsgerät in die Hand zunehmen, mit diesem kannst du durch alle Mautstellen durchfahren und musst nicht immer anhalten. Das dir wieder etwas von deinem Konto abgezogen wurde, wird bei jeder Durchfahrt durch ein „Piep“ signalisiert. Abgerechnet wird dann bei der Rückgabe des Mietautos. Wir sind in unseren 14 Tagen etwa 1.200km gefahren und haben teilweise auch bewusst die portugiesische Autobahn gemieden, um ein bisschen mehr von der Landschaft zu sehen. Für diese Strecken haben wir am Ende etwa 50€ Autobahngebühren bezahlt.
Roadtrip von Porto nach Lissabon mit dem auto

Roadtrip Porto Lissabon – Fazit

In ihrem Reisebericht über den Roadtrip von Porto bis Lissabon könnt ihr euch selbst davon überzeugen, dass Portugal noch viel mehr zu bieten hat als den viel zitierten Roadtrip an der Algarve!

Doghammer_Google_Banner_Outdoor_Leaderboard

Verlinkung zum Doghammer Shop

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

17 + sieben =