Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abonniere jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Aktionen und Neuigkeiten mehr. On Top gibt´s von uns einen Gutschein* über € 5,- für deinen nächsten Einkauf!

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Versendet von einer Einrichtigung für Menschen mit Behinderung
Versandkostenfrei ab 50 €
Beratung unter +49 (0) 8031 796 8736

nachhaltige und faire trekkingsandalen

Dank der Vibramsohle und des Kork-Fußbettes bieten unsere Trekkingsandalen einen sicheren Halt im Schuh und auf jedem Untergrund. Unsere Trekkingsandalen gibt es als vorkonfigurierte Zehensandalen direkt in unserem Shop oder mit der Möglichkeit, dir in unserem Sandalen Konfigurator deinen eigene Trekkingsandale zu gestalten.
Dank der Vibramsohle und des Kork-Fußbettes bieten unsere Trekkingsandalen einen sicheren Halt im Schuh und auf jedem Untergrund. Unsere Trekkingsandalen gibt es als vorkonfigurierte Zehensandalen... mehr erfahren »
Fenster schließen
nachhaltige und faire trekkingsandalen
Dank der Vibramsohle und des Kork-Fußbettes bieten unsere Trekkingsandalen einen sicheren Halt im Schuh und auf jedem Untergrund. Unsere Trekkingsandalen gibt es als vorkonfigurierte Zehensandalen direkt in unserem Shop oder mit der Möglichkeit, dir in unserem Sandalen Konfigurator deinen eigene Trekkingsandale zu gestalten.
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

was ist das besondere an unseren nachhaltigen trekkingsandalen

Doghammer steht für Schuhe, die einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck mit maximalen Möglichkeiten vereinen: Unsere Trekkingsandalen sind wie alle unsere Schuhe nicht nur dafür gemacht, dir beim Wandern oder als leichter Zustiegsschuh für den Sommer größtmöglichen Komfort zu bieten. Als Zehentrenner oder Schlupfsandale mit robuster, aber leichter Sohle sind sie auch im urbanen Alltag oder in der Freizeit gern getragene Begleiter! Egal, ob du nach Feierabend noch ein wenig spazieren gehen, mit dem Radl mal eben an den nächsten See düsen oder am Wochenende eine längere Wandertour mit Freunden oder der Familie unternehmen möchtest: Alle, die gerne draußen unterwegs sind und auch ihren Füßen ein Stück Freiheitschenken wollen, sind mit unseren leichtgewichtigen und robusten Trekking- und Wandersandalen bestens ausgerüstet! Dank ihres geringen Gewichts und kompakten Packmaßes kannst du sie wunderbar überallhin mitnehmen und bist so für spontane Ausflüge in die Natur ebenso gerüstet wie für eine Mittagspause in der Sonne oder größere Outdoor-Abenteuer. Gönne deinen Zehen im Sommer auf stylishe als auch funktionale Weise das Plus an Sonnenlicht und frischer Luft! Wir begleiten dich mit unseren Schuhen vom Tal bis auf den Gipfeldenn in unserem Sortiment findest du neben Outdoor-Zehentrennern und -sandalen auch nachhaltige Trekking- und Wanderschuhe sowie lässige Fairtrade-Sneaker und bequeme Haus- bzw. Hüttenschuhe – allesamt aus fairer Produktion!

IMG_9079

wie können wir bequeme und modische trekkingsandalen nachhaltig, ökologisch und fair produzieren

Wir möchten, dass alle unsere Produkte unsere Überzeugung als Botschaft in sich tragen, statt unserem Unternehmen lediglich einen nachhaltigen Stempel aufzudrücken – etwa durch ausreichend viele Fahrradständer vor dem Firmengebäude oder Bio-Obst im Pausenraum. Unsere Schua sollen unser Verständnis von Nachhaltigkeit von Grund auf kommunizieren – das fängt bei der Verwendung umweltfreundlicher Materialien an und hört beim klimaneutralen Versand und unserem Reparatur-Service auf. Unser Ziel ist es, moderne, alltags- als auch outdoortaugliche Schuhe zu produzieren, deren ökologischer Fußabdruck möglichst klein ist. Für uns bedeutet das, dass wir bei der Produktion unserer Schuhe nicht nur auf den Einsatz nachhaltig erwirtschafteter, nachwachsender Rohstoffe und Naturmaterialien setzen, sondern auch ein sozialverträgliches Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter schaffen und einen effektiven Beitrag zum Schutz von Klima und Umwelt leisten möchten. Der Strom, den wir zur Herstellung unserer Trekkingsandalen benötigen, stammt beispielsweise zu mehr als 50 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind- und Wasserkraft. Wo möglich, setzen wir Recycling-Materialien ein, um möglichst ressourcenschonend produzieren zu können und ein Produkt zu schaffen, das ebenfalls gut recycelt werden kann. Seit Beginn unserer Firmengeschichte arbeiten wir mit einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Rosenheim zusammen, in der unsere Zehentrenner und Wandersandalen in Handarbeit gefertigt werden. Wir möchten unseren Mitarbeitern ein wertschätzendes, inklusives Arbeitsumfeld bieten, das Qualität ebenso großschreibt wie eine familiäre Atmosphäre und faire Löhne.

kann ich in den fairen trekkingsandalen von doghammer tatsächlich wandern gehen

Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben, uns als nachhaltige Schuhmarke zu etablieren und unsere Kunden mit unseren Produkten durchs Urban Life bis auf den Gipfel zu begleitet. Kleine, alltägliche Abenteuer sind mit unseren bequemen Trekkingsandalen ebenso möglich wie ausgiebigere Bergtouren – egal ob zu Fuß oder mit dem Bike. Als leichte Zustiegsschuhe kannst du unsere Wandersandalen ebenso tragen wie als lässige Freizeitschuhe an warmen Tagen. Je nach Modell hast du dabei die Wahl zwischen unterschiedlichen Material- und Design-Varianten für Damen als auch Herren. Dank der robusten Sohle aus Kork und EVA hast du in unseren Wandersandalen auf jeder Art von Untergrund festen Halt und bist auch im Gelände trittsicher unterwegs. Unsere Zehentrenner-Modelle mit verstellbarem Zehenriemen (gekennzeichnet mit AD für adjustable im Namen) bieten dir zudem die Möglichkeit, den Schuh individuell an dein Ballenmaß anzupassen. Damit ist endlich Schluss mit lästigem Herausrutschen und du hast vor allem beim Bergauf- oder Bergabgehen noch besseren Halt.

aus welchen materialien bestehen die wandersandalen von doghammer

Wir möchten dir mit unseren ökologischen Trekkingsandalen eine nachhaltige, fair produzierte und bequeme Alternative zu den Outdoor-Schuhen bekannter Hersteller bieten. Bei uns findest du Wandersandalen, die sich durch ihren hohen Komfort ebenso auszeichnen wir durch ein modernes Design, eine robuste Verarbeitung und eine lange Lebensdauer. Wir verwenden für die Herstellung unserer Zehentrenner und Schlupfsandalen ausschließlich hochwertige Naturmaterialien und Recycling-Rohstoffe, die helfen, den CO2-Abdruck unserer Schua so gering wie möglich zu halten. Dreh- und Angelpunkt ist dabei wie bei allen unseren Schuh-Modellen ein ganz bestimmtes Material: Kork! Der schnell nachwachsende Rohstoff lässt sich nicht nur leicht verarbeiten, sondern auch gut recyceln und trägt damit zu einer positiven Öko-Bilanz unserer Schuhe bei. Kork steckt sowohl in der rutschfesten Sohle unserer Trekkingsandalen als im Obermaterial und im Fußbett. Je nach Modell fertigen wir die Riemen aus Baumwolle, Leinen, Wolle, Leder oder auch recycelten Kletterseilen. Weich gepolstert verhindern sie unangenehmes Reiben oder Wundscheuern. Das Kork-Fußbett absorbiert Feuchtigkeit und Gerüche und bietet deinen Füßen damit auch bei heißen Temperaturen oder auf längeren Touren maximalen Tragekomfort und ein gesundes Fußklima.

warum spielt kork eine so wichtige Rolle für die produktion unserer trekkingsandalen

Kork ist ein nachhaltiges, weil schnell nachwachsendes und gut recycelbares Naturmaterial. Zudem birgt auch die traditionelle Kork-Ernte einen relevanten Pluspunkt in Bezug auf effektiven Klimaschutz: Beim Nachwachsen absorbiert die Rinde einer geschälten Korkeiche ein Vielfaches an CO2 im Vergleich zu einem ungeschälten Baum! Als Material für unsere Outdoor-Trekkingsandalen überzeugt Kork nicht nur durch Strapazierfähigkeit, Flexibilität und Langlebigkeit, sondern auch durch gute Hygiene- und Pflegeeigenschaften. Wasser und Schmutz werden abgewiesen, während die Feuchtigkeit, die durch das Tragen entsteht, zunächst im Fußbett gespeichert und nach dem Ausziehen ganz einfach wieder abgegeben wird. So haben Bakterien und damit Gerüche keine Chance! Sollten deine Wandersandalen einmal schmutzig werden, kannst du sie ganz einfach mit etwas Wasser und einem weichen Tuch oder einer Bürste reinigen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen hilft eine milde Seifenlauge. Und falls deine luftigen Begleiter einmal größeren Schaden nehmen sollten: Wir bieten mit unserem Reparaturservice eine nachhaltige Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen!

welche Varianten von fairtrade-trekkingsandalen finde ich bei doghammer

Unsere nachhaltige Trekkingsandalen bieten wir in zwei unterschiedlichen Varianten an: Als bequeme Schlupfsandale mit x-förmig gekreuzten Riemen sowie als lässige Zehentrenner für Damen und Herren. Dabei kannst du aus zahlreichen unterschiedlichen Material- als auch Design-Varianten wählen. Auch in veganer Ausführung sind unsere Wandersandalen erhältlich. Die Wolle bzw. das Leder, die bei den nicht-veganen Modellen als Riemen-Materialien verwendet werden, ersetzen wir bei unseren veganen Sandalen durch Kork, Baumwolle, Leinen oder – besonders farbenfroh und individuell – durch recycelte Kletterseile. Das Kork-Fußbett ist im Fall unseres veganen Sandalen-Modells Quaxi mit einem weichen Mikrofasergewebe überzogen, das dich wie auf Wolken gehen lässt. Egal, ob du unsere ökologischen Trekkingsandalen vorwiegend als sommerliche Freizeitschuhe tragen oder tatsächlich mit ihnen ins Gelände gehen möchtest: Du kannst dir sicher sein, dass du in unseren fair produzierten Schlupf- und Zehensandalen jederzeit komfortabel und sicher unterwegs bist!

Diese Website möchte Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen nutzen. Sie können der Nutzung hier zustimmen. Mehr erfahren